Erfolgreiches Wochenende für den FV Gondelsheim

Unsere Jugend startete am vergangenen Wochenende endlich in die neue Spielrunde und konnte auch gleich die ersten Punkte sammeln. Folgende Ergebnisse gab es zum Auftakt der Jugend:
A-Jugend: FV Gondelsheim – JSG Ubstadt-Weiher 2:4
B-Jugend: JSG Ober – Untergrombach 3:3
C-Jugend: FV Gondelsheim – JSG Ober-Untergrombach 6:0
Unsere Herrenmannschaften konnten ihre Heimsüpiele gewinnen und bestätigen die letzten guten Leistungen erneut. Die 2. Mannschaft hatte den FV Wiesental 3 zu Gast und lies von Anfang an keine Zweifel daran, dass Spiel unbedingt gewinnen zu wollen. Am Ende stehen 3 wichtige Punkte auf der Habenseite und das Team gewinnt verdient mit 3:1. Die Torschützen für den FVG: I. Dracea, T. Klumpf, E. Gödel
Die 1. Mannschaft begrüßte den FV Bauerbach im Schloßstadion und wusste mit einem 2:0 Heimsieg zu überzeugen. Das Trainerteam musste den ein oder anderen Spieler ersetzen aber die Mannschaft überzeugte mit einer guten Mannschaftsleistung und erkämpfte sich drei sehr wichtige Punkte. Der Anschluss an die obere Tabellenhälfte konnte durch diesen Sieg gehalten werden. Die Torschützen für den FVG: L. Busic und P. Cullik.
*Folgende Spiele finden am kommenden Wochenende statt:*
D-Jugend: JSG Kraichtal 2 – FV Gondelsheim – 24.09.2022 – 11:45 Uhr
C-Jugend: JSG Kraichtal 2 – FV Gondelsheim – 24.09.2022 – 14:15 Uhr
B-Jugend: FV Gondelsheim – JSG Wiesental 2 – 25.09.2022 – 11:00 Uhr
A-Jugend: FC Heidelsheim – FV Gondelsheim – 24.09.2022 – 16:00 Uhr
2. Mannschaft: Spielfrei
1. Mannschaft: FC Untergrombach 2 – FV Gondelsheim 25.09.2022 – 13:00 Uhr
Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für die zahlreiche Unterstützung bei unseren Spielen.

Beide Herrenmannschaften mit einem Unentschieden

Am letzten Spieltag konnte die 1. und 2. Mannschaft des FV Gondelsheim nur je einen Punkt in den Auswärtsspielen entführen. Die zweite Mannschaft hatte viele Möglichkeiten in Rinklingen in Führung zu gehen. Wenn man die Chancen nicht nutzt, dann wird man meistens dafür bestraft und so war es dann in der 28. Minute soweit das der TSV die Führung übernahm. Trotz weiterer Möglichkeiten und sogar einem verschossenen Elfmeter für uns gelang erst in der Nachspielzeit der verdiente und überfällige Ausgleich.
I. Knecht, L. Rogel, B. Gioffredo, D. Walz, P. Stiebritz, T. Klumpf, S. Sasu, H. Beyaz, O. Tütüncü, D. Kilinc, D. Eisenhut (I. Dracea, J. Hauser, F. Kühnel, H. Gümüskaya (1).
Die 1. Mannschaft sollte es eigentlich besser machen, schließlich kam die Mannschaft nach dem 5:0 Heimsieg gegen Gölshausen mit breiter Brust und viel Selbstvertrauen nach Büchig. Schon in den ersten Minuten war zu erkennen, dass es für uns ein ganz anderes Spiel wird. Die Mannschaft fand erst spät ins Spiel und ging dann aber verdient in Führung. Leider wurden weitere Chancen fahrlässig vergeben und der FVG kassierte in der zweiten Halbzeit den Ausgleich. Trotz zahlreicher Möglichkeiten blieb uns der Siegtreffer verwehrt und wir müssen mit dem Punkt zufrieden sein.
N. Bauer, J. Kleck, M. Heck, F. Öhlbach, P. Cullik (1), N. Cordua, J. Lenzner, F. Braun, S. Zuber, A. Loris, L. Busic (M. Pittinger, P. Stiebritz, T. Klumpf, B. Akondo)
Am kommenden Sonntag empfängt die 2. Mannschaft den FV Wiesental 3 um 13:00 Uhr und anschließend ist um 15:00 Uhr der FV Bauerbach im Schloßstadion zu Gast.
Unserer Jugenden sind ab diesem Wochenende auch wieder im Einsatz und starten in die neue Saison. Die D, C und A-Jugend starten schon am Samstag zu Hause in die Runde und am Sonntag folgt die B-Jugend die in Obergrombach gastiert.
Wir bedanken uns bei allen Untertützern und der zahlreichen Anhängerschaft bei unseren Spielen.

Spieler des Tages

Luca Kuzma wurde für uns am letzten Spieltag zum Spieler des Tages. Es gelang ihm, zwei Elfer im Spiel gegen Gölshausen zu parieren und somit den Weg zum 5:0 Heimsieg zu ebnen.

Erfolgreicher Spieltag für den FV Gondelsheim

Ein Unentschieden und einen Sieg konnten die Herrenmannschaften am letzten Spieltag verbuchen. Der SV 62 Bruchsal 2 war zum Spiel gegen unsere 2. Mannschaft zu Gast. Unsere Mannschaft hatte das Spiel im Griff und lies kaum Chancen zu. Das Team erspielte sich viele Möglichkeiten, doch der starke Torhüter des SV 62 verhinderte mit tollen Paraden die Führung. Leider konnte man die Überlegenheit nicht nutzen und so trennte man sich 0:0 Unentschieden. Die Chancenverwertung muss im kommenden Spiel besser werden um einen Sieg zu erreichen und die nächsten Punkte zu holen.
Aufstellung: I. Knecht, F. Kühnel, M. Pittinger, I. Dracea, E. Gödel, T. Klumpf, F. Braun, S. Sasu, V. Sothilingam, P. Stiebritz, D. Eisenhut (H. Beyaz, O. Tütüncü, D. Walz, D. Kilinc)
Unsere 1. Mannschaft empfing den SV Gölshausen zum Heimspiel im Schloßstadion. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft, die durch eine geschlossenen Mannschaftslesitung dem Gegner keine Chance gab um ihr Spiel aufzuziehen. Duch einen Elfer konnte der FVG in Führung gehen und kontrollierte das Spiel zunehmend. Das zweite Tor konnte noch vor der Pause erzielt werden. Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte gab es einen Elfmeter gegen uns den aber unser Torhüter glänzend halten konnte. Das verdiente 3:0 fiel dann umgehend. Die Mannschaft spielte weiter ununterbrochen nach vorne und konnte in der 65. und 73. Minute auf 5:0 erhöhen. Unser Torwart hatte in diesem Spiel einen Sahnetag erwischt und konnte sich durch einen zweiten gehaltenen Elfer auszeichnen. Auch in dieser Höhe war der Sieg hoch verdient.
Aufstellung: L. Kuzma, J. Traut, M. Heck, F. Öhlbach, P. Cullik (1), N. Cordua, W. Gebel (1), J. Lenzner, S. Zuber, A. Loris, L. Busic (1) J. Klecdk, F. Braun, F. Kühnel, B. Akondo (2)
Ausflug der AH-Abteilung
Unsere AH brach am 02.09. zum Ausflug in den Schwarzwald auf. Eine kleine Gruppe der älteren Spieler des FVG konnte ein schönes Wochenende erleben. Samstags besuchte man das Spiel in der 3. Liga, SC Freiburg 2 gegen Ingolstadt, dass Freiburg mit 1:0 gewinnen konnte. Die Innenstadt von Freiburg war an diesem Tag ebenfalls Ziel der AH. Alle Beteiligten waren sich einig, dass dieser Ausflug jetzt fester Besatndteil sein soll und einmal im Jahr an ein anderes Ziel führen soll. Alle kamen wieder gesund am Sonntag in Gondelsheim an und konnten die Spiele der Herren im Schloßstadion genießen

B-Jugend Meister 2022

Herzlichen Glückwunsch unserer B-Jugend zum Meistertitel !!
Die B-Jugend hatte am Sonntag ihr letztes Spiel der Saison gegen den Tabellen 2. Wiesental das auch verdient mit 8:0 gewonnen wurde. Schon vor diesem Spiel gegen den Tabellen 2. Stand die B-Jugend als Meister fest. Ohne eine Niederlage belegten sie mit 21:0 Punkten und 45:4 Toren verdient Platz 1


Der Internetauftritt des FV Gondelsheim e.V.